Spielberichte

Bericht vom 20.01.2019:

Trotz Kampf keine Punkte

Berliner VV vs. USC Magdeburg 3:0 (25:18, 25:23, 25:23)

Am vergangenen Samstag reisten die ersten Damen des USC Magdeburg in der Volleyball Regionalliga Nordost nach Berlin. Hier traf das Team um Kapitän Melanie Baake auf den Tabellenzweiten, Berliner VV. Nach 76 Minuten und drei kämpferischen Sätzen mussten sich die USC-Damen den Bundeshauptstädterinnen allerdings geschlagen geben.

Mit dezimierten Kader und veränderter Startaufstellung ging es in den ersten Durchgang. Hier überzeugten die Elbestädterinnen vor allem durch eine mutige Spielweise und wenig Eigenfehler, sodass die Partie bis zur Satzmitte ausgeglichen verlief (12:12). Dann drehten die Berlinerinnen allerdings auf, ließen ihrerseits kaum Fehler erkennen und spielten ihren Stiefel runter (25:18).

Wenig beeindruckt vom Satzgewinn der Gastgeberinnen starteten die Magdeburgerinnen wieder souverän in den zweiten Durchgang. Mara Kriebitzsch, die sonst als Zuspielerin den USC-Sechser unterstützt, agierte ein ums andere Mal clever im Diagonalangriff. Auch Melanie Polter und Laura Slabon (spätere MVP) setzen die Berliner-Abwehr mit platzierten Angriffen unter Druck. Zur Crunch-Time schlichen sich dann aber einige Fehler ein, sodass auch der zweite Durchgang, diesmal aber weniger deutlich, an die Gastgeberinnen ging (25:23).

Mit dem Rücken zur Wand wollten sich die Elbestädterinnen aber noch nicht geschlagen geben. Motivierende Worte von Spielführerin Melanie Baake zeigten abermals Wirkung ? diesmal in Form einer frühen Führung für die USC-Damen (3:7). Durch eine stabile Annahme von Libera Franka Cramme konnten nun auch vermehrt die beiden Schnellangreiferinnen Pia Stodal und Stefanie Lindner eingesetzt werden. Aber die Berlinerinnen wollten noch ein Wörtchen mitreden und drehten abermals auf. Mit dem glücklicheren Händchen beendeten sie dann auch den dritten Durchgang zu ihren Gunsten (25:23).

?Wir sind mit einem kleinen Kader in das Spiel gegangen und wussten um die Favoritenrolle der Gastgeberinnen. Ziel war es daher so viel Druck wie möglich auf den Gegner auszuüben und das ist uns sehr gut gelungen. Die Niederlage ist deshalb so ärgerlich, weil mehr drin gewesen wäre.? Resümierte Trainerin Anja Bechmann nach dem Spiel. Auch appellierte sie im Nachgang an ihr Team: ?Wir dürfen uns nicht auf die Fehler versteifen, sondern müssen die vielen Positiven Dinge aus der Partie mitnehmen.? Denn am kommenden Sonntag geht es vor heimischer Kulisse gegen den SV Energie Cottbus, ein Gegner, den die Elbestädterinnen schon bezwingen konnten, und dies wiederholen wollen.

USC Magdeburg: Baake, Cramme, Kriebitzsch, Stodal, Stößel, Pero, Lindner, Polter, Slabon

Anja Bechmann

20.01.2019: Trotz Kampf keine Punkte

13.01.2019: Verdienter Sieg für USC-Damen

16.12.2018: Schöne Bescherung - USC Damen feiern Auswärtssieg

02.12.2018: Tabellenführer eine Nummer zu groß

25.11.2018: Keine Punkte für die USC-Damen

04.11.2018: USC-Damen gewinnen Derby

28.10.2018: Heimsieg gegen den TSV Spandau 1860

25.10.2018: Weiterer Doppel-Heimspieltag

21.10.2018: USC mit Doppelsieg in Cottbus

18.10.2018: Auf nach Cottbus

14.10.2018: Wechsel-Karussell bringt keine Punkte

08.10.2018: Auswärtssieg im brandenburgischen Zepernick

01.10.2018: Erneuter Heimsieg

24.09.2018: USC-Damen mit Heimsieg

30.04.2018: USC-Damen gewinnen Relegation

29.04.2018: USC-Frauen gewinnen Relegation zur Regionalliga

26.04.2018: USC-Damen wollen Chance nutzen

18.03.2018: Drei Punkte beim zentralen Abschlussspieltag

26.02.2018: USC-Damen mit Arbeitssieg zum Vize

20.02.2018: USC Damen festigen Tabellenplatz zwei

29.01.2018: Souveräner Doppelsieg

22.01.2018: USC-Damen zurück auf Kurs

17.01.2018: USC-Damen lassen Punkt liegen

12.12.2017: USC-Damen zurück in der Spur

20.11.2017: USC-Damen kassieren erste Niederlage

12.11.2017: Sieg trotz mäßiger Leistung

05.11.2017: USC-Damen behalten weiße Weste

30.10.2017: USC-Damen erspielen sich weitere sechs Punkte

01.10.2017: USC-Damen überzeugen

24.09.2017: USC Damen machen kurzen Prozess

09.04.2017: Trotz Kampf kein Sieg - USC-Damen verabschieden sich aus der Regionall

03.04.2017: USC-Damen sorgen für spannendes Pokalfinale

30.03.2017: VVSA-Pokalfinale in Magdeburg

27.03.2017: Nichts zu holen für USC-Teams

20.03.2017: USC-Damen im Pokalfinale

12.03.2017: USC-Damen unterliegen im Sachsen-Anhalt Derby

07.03.2017: Nur kleine Lichtblicke gegen Tabellenführer

26.02.2017: Zweiter Auswärtssieg für USC-Damen

19.02.2017: USC-Damen gelingt Revanche

14.02.2017: Keine Chance gegen Tabellenzweiten

24.01.2017: Durststrecke hat ein Ende

11.01.2017: USC-Damen weiterhin sieglos

05.12.2016: Wann platzt der Knoten?

30.11.2016: Beim Tabellenführer gut präsentiert

21.11.2016: Ein Punkt bleibt zu Hause

15.11.2016: Spannendes Spiel mit besserem Ausgang für die Gäste

08.11.2016: Spiel zum Vergessen

01.11.2016: Niederlage vorprogrammiert

23.10.2016: USC-Damen eine Runde weiter im VVSA Sparkassen Pokal

04.10.2016: Sieg im Aufsteigerduell

27.09.2016: USC-Damen fehlt Konstanz

19.09.2016: Saisonauftakt missglückt

05.09.2016: USC-Beachseniorinnen auf Rang sieben

02.05.2016: Finale VVSA Sparkassen Pokal 2016: Zwei Punkte entscheiden über Freud

28.04.2016: Pokalfinale als Saisonabschluss für USC-Teams

05.04.2016: Landesmeister Landesmeister hey hey hey

21.03.2016: USC-Damen im Pokalfinale

14.02.2016: USC-Damen sind Landesmeister!

11.02.2016: Punkte statt Pralinen zum Valentinstag

25.01.2016: Vorsprung weiter ausgebaut

17.01.2016: Sieg für den Tabellenführer

05.12.2015: Vorzeitiges Weihnachtsgeschenk für USC-Damen

01.12.2015: USC Damen bauen Spitzenposition aus

21.11.2015: USC-Damen verteidigen Tabellenspitze

15.11.2015: USC erobert Tabellenspitze zurück

20.10.2015: USC spielt unter seinen Möglichkeiten

03.10.2015: Gekämpft und verdient gewonnen

26.09.2015: Erfolgreiches Wochenende für die zwei Damenteams des USC Magdeburg

13.09.2015: USC Damen gewinnen Gothaer-Cup

01.05.2015: Vizepokalmeister - aber mehr erhofft

18.04.2015: Einzug ins Pokalfinale

22.03.2015: Gelungener Auftritt der Damen Ü31

21.03.2015: Abschied mit sechstem Sieg

08.03.2015: Fünfter Sieg für den USC

01.02.2015: Weiter im Landespokal

25.01.2015: 2:0-Führung nicht nach Hause gebracht

18.01.2015: Einige Lichtblicke gegen starken Gegner

12.01.2015: Vierter Sieg für die USC-Damen

14.12.2014: Weiteren Sieg verpasst

09.12.2014: Hervorragender Start in die Rückrunde

22.11.2014: Favoriten ordentlich geärgert

15.11.2014: Es hat mal wieder nicht gereicht

09.11.2014: Da muss noch mehr kommen

25.10.2014: "Da wäre mehr drin gewesen."

19.10.2014: Knoten beim USC geplatzt

04.10.2014: Nichts zu holen für den USC

29.09.2014: USC-Frauen verpassen ihre Chance

20.09.2014: USC-Frauen können ihre Leistung nicht abrufen

10.09.2014: USC-Damen legen los

09.09.2014: Die Spannung steigt